Überflieger


Richard, ein Waisenvogel, wird von Störchen aufgezogen. Er fühlt sich selbst wie ein Storch. Aber in Wirklichkeit ist er ein Spatz! Richtig schwierig wird es, als sich seine Storchen-Eltern auf die lange Reise in den Süden vorbereiten. Sie glauben, dass für den Spatzen die Reise nach Afrika zu lang und zu anstrengend ist. Richard soll zurückbleiben. Doch der Spatz will seinen Storchen-Eltern beweisen, was in ihm steckt. Zusammen mit seinen Freunden, Wellensittich Kiki und Zwergeule Olga, wagt er sich auf die gefährliche Reise. Ein spannendes Abenteuer beginnt.
 

Gewonnen haben:

Meik D. aus Baden-Baden
Mats N. aus Haltern am See