Mehr als beste Freunde


„Oberblöd“, finden Hanni und Nanni. Sie sollen den Rest des Schuljahres in einem Internat verbringen. Bloß, weil ihre Mutter beruflich unterwegs ist. Sie meinen: Wir sind doch keine Babys mehr. Wir werden das Ding schon schaukeln. Doch Mutter Susanne ist unerbittlich. Bleibt nur eine Chance: sich so unmöglich wie möglich benehmen und schon in der Probezeit wieder rausfliegen. Doch dann findet Nanni neue Freunde und Spaß am Reiten. Sie will gar nicht mehr weg. Plötzlich fühlt Hanni sich ziemlich allein gelassen ...