Viola ist in der 5. Klasse und stellt sich viele Fragen über das Leben: Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Was war vor dem Leben? Was passiert nach dem Tod? Kann ich dazugehören, ohne meine Prinzipien aufzugeben? Älter werden ist schwerer als gedacht. Das muss auch Viola feststellen. Sie ist auf der Suche nach neuen Freunden und versucht dazuzugehören. Das ist aber nicht so leicht, da sie ständig zwischen der neuen Familie ihres Vaters und der neuen Familie ihrer Mutter wechselt. Wunderschöne Illustrationen erzählen die Geschichte mit. 

Pssst!

von
Anette Herzog, Katrine Clante
Peter Hammer Verlag
14,00 EUR (D)
14,40 EUR (A)
Die 14-jährige Juni trifft durch Zufall Sahal wieder. Er ist ein Flüchtlingsjunge aus Somalia. Sahal scheint in Schwierigkeiten zu sein, denn er versteckt sich auf dem Friedhof. Juni will ihm unbedingt helfen. Dafür riskiert sie Kopf und Kragen, taucht sogar eine Zeit lang mit ihm ab. Durch die Herausforderung und die neuen Erfahrungen wird Juni erwachsener, und auch die Beziehung zu ihren geschiedenen Eltern verändert sich. 

Am Freitag sehen wir uns wieder

von
Karin Koch
Peter Hammer Verlag
15,90 EUR (D)
16,40 EUR (A)
Krempe heißt eigentlich Karoline. Du solltest sie aber besser nicht so nennen. Sie hasst diesen Namen. Ansonsten ist Krempe aber ein lebenslustiges Mädchen, das mit seinem Opa Kottek auf einem alten Bahnhofsgelände wohnt. Zusammen mit den anderen Dorfbewohnern, Lothar, Tom, Lydia und vielen mehr, meistern sie die kleinen und gro­­ßen Herausforderungen des Alltags. Alles scheint friedlich, bis eine angst­einflößende fremde Frau auftaucht ...

Krempe, Kottek und das Ding mit Misses Schulz

von
Mara Schindler
Rowohlt Taschenbuch Verlag
12,99 EUR (D)
13,40 EUR (A)
Orinoko, der kleine Alligator, ist Pauls bester Freund. Als er durch ein Unglück in der Toilette heruntergespült wird, weiß Paul nur eins: Er muss runter in die Kanalisation und Orinoko retten. Doch in der Kanalisation ist Paul nicht allein. Er trifft auf eine ganze Bande von Kindern – und jedes einzelne hat seine eigene Geschichte. Paul beschließt, erst einmal dort zu bleiben. 

Ein Krokodil taucht ab und ich hinterher

von
Nina Weger
Oetinger Verlag
7,90 EUR (D)
8,30 EUR (A)
Enno nimmt Dinge wahr, die anderen überhaupt nicht auffallen. Er kann sich in jedes Lebewesen hineinfühlen und sich die fantasievollsten Geschichten ausdenken. Aber ihm passieren auch immer wieder die merkwürdigsten Missgeschicke. Enno ist anders als andere – ganz passend zu seinem Namen: Enno Anders. Sein Freund Olsen ist hochbegabt. Er versteht Enno. Und Olsen bringt auch die Erwachsenen auf die richtige Spur: Enno ist nicht dumm. Er hat seine ganz eigenen Begabungen und wird seinen Weg finden. 

Enno Anders. Löwenzahn im Asphalt

von
Astrid Frank
Verlag Urachhaus
14,90 EUR (D)
15,40 EUR (A)
Frieda lebt bei ihrer Tante Siggi auf dem Bauernhof. Sie ist hier absolut glücklich und kann sich kein besseres Leben vorstellen. Frieda stört es kein bisschen, dass sie wenig Geld haben und einen einfachen Lebensstil führen. Doch die Dame vom Jugendamt sieht das anders. Plötzlich scheint alles in Gefahr zu sein. Aber dann haben Frieda und ihr neuer Freund Mitja eine geniale Idee. Kann ihr Plan den Bauernhof retten?

Frieda Fricke. Unmöglich!

von
Karen-Susan Fessel
Kosmos Verlag
9,99 EUR (D)
10,30 EUR (A)
Daisy und Hazel verbringen die Ferien zusammen bei Daisys Familie in Fallington. Zu Daisys Geburtstag reisen die ganze Familie und viele Freunde an. Plötzlich wird der zwielichtige Mr Curtis vergiftet. Ist der Mörder einer der Gäste? Daisy und Hazel beginnen fieberhaft zu ermitteln. Ein Unwetter verhindert das Eintreffen der Polizei. Die jungen Detektivinnen fürchten, dass womöglich ein weiterer Mord geschieht.

Teestunde mit Todesfall

von
Robin Stevens
Knesebeck Verlag
14,95 EUR (D)
15,40 EUR (A)
Kater Carlos freut sich auf ein paar nette Ferientage in London. Die haben sich seine Familie und er redlich verdient. Doch dann bekommt er einen Auftrag von Scotland Yard und wird sogar zur Queen eingeladen. Die Kronjuwelen sind in Gefahr! Und Carlos soll helfen, den Raub zu verhindern. Als Polizeikater lässt er sich natürlich nicht lange bitten. 

Carlos. Ein Kater für alle Fälle

von
Jennifer Gray
Schneiderbuchverlag
12,00 EUR (D)
12,40 EUR (A)
Für Amy Lennox sind Bücher ihr Leben. Bei ihrer Großmutter Lady Mairead erfährt sie Erstaunliches über ihre Familie: Sie sind Buchspringer. Sie können durch ein Portal in die Geschichten der Bücher eintauchen, die Geschichten miterleben und sogar in die Handlung eingreifen. Zusammen mit Betsy und Will macht Amy sich auf die Reise und entdeckt ihre Gabe. Sie findet schnell Gefallen an ihrer neuen Art zu lesen. Doch auf einmal ist in der Bücherwelt nichts mehr wie zuvor: Jemand stiehlt die wichtigsten Teile der Geschichten! Die Veränderungen wirken sich sogar auf die Realität aus. Als es schließlich Tote gibt, beginnt Amy zusammen mit Will nach dem Dieb zu suchen. Eine spannende Jagd durch die Welt der Literatur beginnt.  

Die Buchspringer

von
Mechthild Gläser
Loewe Verlag
9,95 EUR (D)
10,30 EUR (A)
Wadjdas größter Wunsch ist das grüne Fahrrad aus dem Laden an der Ecke. Aber eigentlich ist das ein unmöglicher Wunsch. Denn in Saudi-Arabien, dem Land, in dem Wadjda lebt, dürfen Mädchen nicht Fahrrad fahren. Doch die Zehnjährige gibt so schnell nicht auf. Sie ist eine Kämpfernatur und sucht nach Wegen, um selbst Geld zu verdienen. Dafür meldet sie sich sogar zum Koranwettbewerb der Schule an, bei dem es einen großen Geldbetrag als Siegespreis gibt. Nebenher versucht sie, ihre Mutter aufzuheitern. Der Vater droht, sich eine Zweitfrau zu nehmen. Grund: Wadjdas Mutter hat noch keinen Sohn zur Welt gebracht. Wird sich Wadjdas Traum vom Fahrradfahren erfüllen?

Das Mädchen Wadjda

von
Hayfa Al Mansour
cbt Verlag
12,99 EUR (D)
13,40 EUR (A)
Archer (11) möchte der größte Tiefseeforscher aller Zeiten werden. Seine großen Vorbilder: seine Großeltern Ralph und Rachel Helmsky, die berühmten Naturforscher. Allerdings sind sie seit zwei Jahren spurlos verschwunden. Archers Mutter will deshalb unbedingt verhindern, dass Archer auf eigene Faust Abenteuer unternimmt. Doch nur in einem Haus voller ausgestopfter Tiere zu leben, findet Archer todlangweilig. Er ist davon überzeugt, dass seine Großeltern noch leben. Heimlich schmiedet er Pläne für eine Südpol-Expedition. Denn die letzte Nachricht der Großeltern kam von einem Eisberg. Bei seinen Nachforschungen stößt Archer aber auch noch auf ganz andere Familiengeheimnisse ... 

Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt

von
Nicholas Gannon
Coppenrath Verlag
14,95 EUR (D)
15,40 EUR (A)
Eigentlich ist Max‘ neues Zuhause ein cooler Ort: eine echte Ritterburg. Doch leider ist es auch ein Seniorenheim. Max‘ Mutter arbeitet hier als Pflegerin. In der neuen Klasse wird Max gleich als Opa bezeichnet, der im Mumienbunker haust. Also alles andere als erfreulich! Doch dann freundet sich Max mit Vera, Horst und Kilian an. Die drei zeigen ihm, dass Oldies durchaus etwas auf dem Kasten haben können. Als ein Einbrecher sein Unwesen auf der Burg treibt und die alten Leute ausraubt, kann Max seine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Natürlich unterstützen ihn dabei die drei wilden Senioren von Tisch 7.

Max und die wilde 7

von
Lisa-Marie Dickreiter, Winfried
Oetinger Verlag
6,99 EUR (D)
7,30 EUR (A)
In der Pizze­ria von Fran­cesco brennt es. Die vier Freunde Hamster Ber­tram, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre und Ratte Gruyère sind sofort zur Stelle, um zu helfen. Besondere Hilfe braucht die Mäusedame Roquefort. Sie konnte sich gerade noch in letzter Minute vor den lodernden Flammen in Sicherheit bringen. Die entzückende Mäusedame hat es allerdings faustdick hinter den Ohren und stellt die Freundschaft der Muskeltiere auf eine harte Probe. Hält ihre Freundschaft das aus? Ein turbulentes Abenteuer, das die vier Helden mächtig herausfordert. 

Die Muskeltiere und Madame Roquefort

von
Ute Krause
cbj Verlag
14,99 EUR (D)
15,50 EUR (A)
Mia ist ein sensibles Mädchen mit viel Fantasie. „Viel zu verträumt!“, behauptet ihre ungeliebte Tante. Mia hat eine besondere Gabe: Sie kann sehr gut hören, nimmt die Töne auch als Farben wahr. Sie spürt dadurch Dinge, die andere Menschen nicht wahrnehmen. Mit der Zeit lernt Mia, sich zu wehren und durchzusetzen, und sie kann ihre Gabe auch für andere Menschen einsetzen. Das hilft ihr auch dabei, über den Tod ihrer Mutter hinwegzukommen. Und Mia ist sich sicher: Sie hat einen Schutzengel.
Ein einfühlsames Buch über Angst, Mut und Trauerbewältigung.

Das Ohren­mädchen. Eine Geschichte zum Mutigwerden.

von
Evelyn Stein-Fischer
Tyrolia Verlag
14,95 EUR (D+A)
Die Straßenlaterne Nr. 8 in der Großen Froschgasse hat ihre Stammbesucher: einen struppigen Hund, einen alten Mann und eine Dame mit Schirm. Jeder hat seine eigene Beziehung zu der Laterne. Und jeder sein bestimmtes Verhalten. Die Tage und Jahre vergehen, und die Zeiten ändern sich. Irgendwann bleiben die drei Besucher weg: erst der alte Mann, später der Hund und noch später auch die Dame mit Schirm. Wie lange wird die alte Straßenlaterne noch leuchten? Ein besinnliches Buch mit wunderschönen Illustrationen über den Lauf des Lebens, über Freundschaft und Vergänglichkeit.

Straßenlaterne Nr. 8.

von
Cao Wenxuan
Drachenhaus Verlag
19,95 EUR (D)
20,50 EUR (A)

Seiten

Ist was für dich dabei?