Das Ostallgäu wird in Vollmondnächten von einem unheimlichen Reiter heimgesucht. Ist der legendäre „Mondritter“ zurückgekehrt, der hier im Mittelalter sein Unwesen trieb? Für die „Waghalsigen Drei“, Leo, Liska und Lukas, liegt ein spannender Fall in der Luft. Doch als die drei Detektive nachts auf der Schlossruine ermitteln, geraten sie in ein gefährliches Verbrechen. Sie müssen ihr ganzes Können aufbieten, um den Fall zu lösen. Ab 9 Jahren.

Das Geheimnis des Mondritters. Ein Allgäu-Krimi

von
Thomas Göhmann
Emons Verlag
8,50 EUR (D)
8,80 EUR (A)
Henry wünscht sich einen Hund. Doch seine Eltern haben tausend Gründe parat, warum er keinen haben darf. Da stolpert Henry zu Beginn der Ferien im Wald über einen Blätterhaufen. Er traut seinen Augen nicht: Darunter versteckt sich ein halb erfrorenes zotteliges Urzeitwesen mit kleinen Ohren und gelben Stoßzähnen. Gemeinsam mit seinen besten Freunden Finn und Zoe karrt er das Tier nach Hause. Weil Henrys Eltern ein paar Tage verreisen müssen, legen die drei ihren Findling zum Aufwärmen vor den Kamin. Aber statt eines zotteligen Hirtenhundes prustet ihnen ein dankbares Mini-Mammut übermütig seinen Atem ins Gesicht. Und stellt alles auf den Kopf. Ab 8 Jahren.

 

Nur mal schnell das Mammut retten

von
Knut Krüger
DTV junior
12,95 EUR (D)
13,40 EUR (A)
Eine Fünf in Mathe ist gerade noch so zu verschmerzen. Aber jetzt wünscht sich Blumas beste Freundin auch noch genau den Hund, den sie selbst so gerne hätte. Und ausgerechnet jetzt muss Blumas Mama verreisen. Da kann nur noch die Lieblingsnachbarin Alice helfen. Sie hat auch diese magischen Gummischlangen, die man nur in Ruhe kauen muss, um ein Problem zu lösen. Doch Alice hat leider überhaupt keine Zeit, sich mit Blumas Problem zu beschäftigen. Aus lauter Verzweiflung klaut Bluma eine der magischen Schlangen. Nichtsahnend, in welchen Gefühlsschlamassel sie dieser kleine Diebstahl stürzen wird. Ab 9 Jahren.

 

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

von
Silke Schlichtmann
Verlag Hanser
12,00 EUR (D)
12,40 EUR(A)
Henry steht vor den langweiligsten Ferien seines Lebens: Er muss seinen Vater nach Bayreuth begleiten. Bevor es in die bayerische Provinz geht, bestellt Henry noch eine Pizza. Und das verändert alles. Statt der Pizza steht ein schlecht gelaunter Riese vor der Tür. Schon liegt Henry vor den Füßen des Götterchefs Wotan. Der hat noch ein Hühnchen mit seinem alten Zwergenfeind Alberich zu rupfen und kann Henry dafür ganz gut gebrauchen. Ab 10. 

Henry Smart – Im Auftrag des Götterchefs

von
Frauke Scheunemann
Oettinger Verlag
16,99 € (D)
17,50 € (A)
Wie cool ist das denn?  Penny und Noah sind nach Beziehungsproblemen wieder zusammengekommen. Als Musiker Noah seine Freundin mit auf Europatournee nimmt, ist die erst überglücklich. Doch es ist gar nicht so leicht, ständig als „die Freundin von Noah Flynn“ im Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Noahs Terminplan ist vollgepackt bis obenhin, die Jungs aus der Band sind alles andere als freundlich zu ihr, und sie bekommt E-Mails von eifersüchtigen Fans, die ihr Angst machen. Ist das wirklich der perfekte Sommer, auf den Penny sich so sehr gefreut hat? Ist es wirklich Liebe, was sie und Noah verbindet? Band 2 der Bloggerin Zoe Sugg alias Zoella. Ab 12.

Girl Online on Tour

von
Zoe Sugg
Cbj-Verlag
14,99 € (D)
15,50 € (A)
Ein wunderbares Buch für die Generation Social Media! Und ein tolles Geschenkbuch für deine Freundinnen und Freunde. Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben, darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber nicht getraut, ihn abzuschicken? Die junge Amerikanerin Emily Trunko hat ein Buch aus ihren unveröffentlichten Briefen gemacht, die sie vorher auf ihrem Tumblr-Blog „Dear My Blank“ mit Zehntausenden ihrer Follower geteilt hat. Die liebevollen Illustrationen und die bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird. Denn Trunkos Texte zeigen, dass niemand mit seinen Problemen alleine ist. Ab 14 Jahre

 

Ich wollte nur, dass du noch weißt

von
Emily Trunko
Loewe Verlag
14,95 € (D)
15,40 € (A)
Die fünf Freunde verbringen ihre Ferien gemeinsam in einem Haus am Meer. Nicht weit vom Ferienhaus entfernt liegt eine kleine Insel. Schon ihr geheimnisvoller Name weckt die Neugier der jungen Detektive. Aber in den Erzählungen der Dorfbewohner ist auch immer wieder die Rede von einem geheimnisvollen Schatz, der dort versteckt sein soll. Bald tauchen Gangster auf, die es auf die Goldstatuen abgesehen haben. Können die fünf Freunde den geplanten Goldraub noch verhindern?

Fünf Freunde machen eine Entdeckung

von
Enid Blyton
cbj-Verlag
7,99 EUR (D)
8,30 EUR (A)
Jack hat ein Problem: Er findet Schule sterbenslangweilig. Deshalb taucht er im Unterricht oft einfach ab, träumt sich in seine Phantasiewelt oder stört den Unterricht. Klar, dass da Ärger mit den Lehrern vorprogrammiert ist. Aber Jack hat DIE Idee, wie er endlich aus der öden Schulnummer rauskommt: Es wäre doch einfach genial, wenn man sich mit einer App unbemerkt aus Mathe, Englisch & Co. ausklinken könnte und trotzdem Bestnoten abräumte! Aber was nutzt die beste Idee, wenn man sie nicht umsetzen kann! Denn Jack hat keinen Schimmer vom Programmieren. Dafür aber den nächsten Geistesblitz: Wozu hat man schließlich Freunde! Nerd Elsie wird die Sache übernehmen. Dafür stellt Elsie allerdings eine ganz schön schräge Bedingung.

Ich bin einfach zu genial

von
Stuart David
cbt Verlag
12,99 EUR (D)
13,40 EUR (A)
Emmas Welt steht gerade Kopf. Weil ihre Mutter eine Pension übernommen hat, soll Emma von der Großstadt ins Nirgendwo ziehen – aufs Land. Wo nichts los ist. Kein Kino, kein Eiscafé, keine Geschäfte. Emma ist total unglücklich. Und wütend. Auf dem Land ist es langweilig. Davon ist Emma fest überzeugt – bis sie Nele kennenlernt, die so ganz anders ist als alle ihre Freundinnen. Neles Freund Jimmy jagt Emma allerdings panische Angst ein. Das freche Pony ist eine echte Herausforderung.

Mit Herz und Hufen

von
Janita Pauliks
Verlag der Francke Buchhandlung
9,95 EUR (D)
10,30 EUR (A)
Viola ist in der 5. Klasse und stellt sich viele Fragen über das Leben: Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Was war vor dem Leben? Was passiert nach dem Tod? Kann ich dazugehören, ohne meine Prinzipien aufzugeben? Älter werden ist schwerer als gedacht. Das muss auch Viola feststellen. Sie ist auf der Suche nach neuen Freunden und versucht dazuzugehören. Das ist aber nicht so leicht, da sie ständig zwischen der neuen Familie ihres Vaters und der neuen Familie ihrer Mutter wechselt. Wunderschöne Illustrationen erzählen die Geschichte mit. 

Pssst!

von
Anette Herzog, Katrine Clante
Peter Hammer Verlag
14,00 EUR (D)
14,40 EUR (A)
Krempe heißt eigentlich Karoline. Du solltest sie aber besser nicht so nennen. Sie hasst diesen Namen. Ansonsten ist Krempe aber ein lebenslustiges Mädchen, das mit seinem Opa Kottek auf einem alten Bahnhofsgelände wohnt. Zusammen mit den anderen Dorfbewohnern, Lothar, Tom, Lydia und vielen mehr, meistern sie die kleinen und gro­­ßen Herausforderungen des Alltags. Alles scheint friedlich, bis eine angst­einflößende fremde Frau auftaucht ...

Krempe, Kottek und das Ding mit Misses Schulz

von
Mara Schindler
Rowohlt Taschenbuch Verlag
12,99 EUR (D)
13,40 EUR (A)
Die 14-jährige Juni trifft durch Zufall Sahal wieder. Er ist ein Flüchtlingsjunge aus Somalia. Sahal scheint in Schwierigkeiten zu sein, denn er versteckt sich auf dem Friedhof. Juni will ihm unbedingt helfen. Dafür riskiert sie Kopf und Kragen, taucht sogar eine Zeit lang mit ihm ab. Durch die Herausforderung und die neuen Erfahrungen wird Juni erwachsener, und auch die Beziehung zu ihren geschiedenen Eltern verändert sich. 

Am Freitag sehen wir uns wieder

von
Karin Koch
Peter Hammer Verlag
15,90 EUR (D)
16,40 EUR (A)
Frieda lebt bei ihrer Tante Siggi auf dem Bauernhof. Sie ist hier absolut glücklich und kann sich kein besseres Leben vorstellen. Frieda stört es kein bisschen, dass sie wenig Geld haben und einen einfachen Lebensstil führen. Doch die Dame vom Jugendamt sieht das anders. Plötzlich scheint alles in Gefahr zu sein. Aber dann haben Frieda und ihr neuer Freund Mitja eine geniale Idee. Kann ihr Plan den Bauernhof retten?

Frieda Fricke. Unmöglich!

von
Karen-Susan Fessel
Kosmos Verlag
9,99 EUR (D)
10,30 EUR (A)
Orinoko, der kleine Alligator, ist Pauls bester Freund. Als er durch ein Unglück in der Toilette heruntergespült wird, weiß Paul nur eins: Er muss runter in die Kanalisation und Orinoko retten. Doch in der Kanalisation ist Paul nicht allein. Er trifft auf eine ganze Bande von Kindern – und jedes einzelne hat seine eigene Geschichte. Paul beschließt, erst einmal dort zu bleiben. 

Ein Krokodil taucht ab und ich hinterher

von
Nina Weger
Oetinger Verlag
7,90 EUR (D)
8,30 EUR (A)
Enno nimmt Dinge wahr, die anderen überhaupt nicht auffallen. Er kann sich in jedes Lebewesen hineinfühlen und sich die fantasievollsten Geschichten ausdenken. Aber ihm passieren auch immer wieder die merkwürdigsten Missgeschicke. Enno ist anders als andere – ganz passend zu seinem Namen: Enno Anders. Sein Freund Olsen ist hochbegabt. Er versteht Enno. Und Olsen bringt auch die Erwachsenen auf die richtige Spur: Enno ist nicht dumm. Er hat seine ganz eigenen Begabungen und wird seinen Weg finden. 

Enno Anders. Löwenzahn im Asphalt

von
Astrid Frank
Verlag Urachhaus
14,90 EUR (D)
15,40 EUR (A)

Seiten

Ist was für dich dabei?