Überblick

// Ausgabe Dezember 2011

Gregor Vickus

"Mein Flügel hängt schief"

Das Gewand ist zu lang, der Text zu schwierig und das Mikrofon schon wieder kaputt. Nach einem feierlichen Krippenspiel sieht das noch nicht aus. Aber das ist ja auch erst die Probe. Die WW hat zugesehen, wie aus Kommunionkindern kleine Engel werden sollen.
Fotos: Nicolas Bleck

Berufswunsch: Gangster

„Ciudad de los Niños“ – die Stadt der Kinder, so lautet der Name des Kinderheimes, in dem ich ein Jahr lang als „voluntario“, als Freiwilliger, mitarbeiten und mitleben durfte.
Illustration: Harald Schröder

Cookie-Fans

Sparky and Spacy want to celebrate the Advent season. “I’m so proud of our winter wonderland, Sparky,“ Spacy says relieved. “Yes,“ Sparky admits, “it looks really pretty. But it was a lot of work!“
Wolfgang Schriever

Ich bin weiß, na und?!

Karli ist ein kleiner Esel – neugierig, aufgeschlossen, schnell zu einem Schabernack bereit. Karli ist ein ganz besonderer kleiner Esel: Er ist weiß und hat himmelblaue Augen. Esel, die so aussehen, heißen Barockesel. Und davon gibt es weltweit nur rund 100 Tiere.
Bernd Siering

Adventswichtel

Raja, Emma, Alina und Jaira haben ihr Bandenquartier in einem alten Wagen aufgeschlagen. Sie haben es sich dort richtig gemütlich gemacht. Aber seit einigen Tagen geschehen dort merkwürdige Dinge.
Illustration: Harald Schröder

Eine unglaubliche Nacht

„Fürchtet euch nicht!“, hatte der Engel uns zugerufen. Uns, den Hirten auf den Feldern von Betlehem. Eine gute Botschaft für Menschen, die eigentlich ständig mit Sorgen und Ängsten leben: vor Hungersnot, schlechtem Wetter, Krankheiten und Räubern. Und natürlich vor wilden Tieren, die unsere Herden und unser Leben bedrohen.
Illustrationen: Victor Brizuela

Voll im Stress

Claudia und Kai mochten eigentlich die Adventszeit. Kerzenschein, leckere Plätzchen, nette Geschichten, die ihnen ihre Oma erzählte. Außerdem gab’s im Advent immer ein Extra-Programm für die Ministranten in ihrer Gemeinde. Das fanden beide Geschwister klasse. Nur die Hektik, die ihre Mutter immer verbreitete, war super anstrengend. Dieses Mal passierte sogar ein besonderes Missgeschick.
Gudrun Schriever

Was auf die Ohren

An kalten Wintertagen frieren nicht nur die Füße, sondern auch die Ohren – sehr unangenehm! Helfen kann eine coole Mütze. Vielleicht rümpft jetzt die eine oder der andere die Nase: Mützen sind nicht cool, sondern eher uncool. Das muss nicht sein. Schau selbst: Die Mütze ist chic und mit etwas Geschick leicht zu stricken.
dpa Picture-Alliance

Gold-Lena: Der andere Star

In TV-Shows auftreten oder über den roten Teppich stolzieren? Das ist nichts für Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner. Die Biathletin mag es bodenständig: Sie strickt, kocht und spielt Harfe.

Völlig ratlos!

Liebe Schwester Miriam,

Was Sie wissen sollten:

Jahr 2017

Jahr 2016

Jahr 2015

Jahr 2014

Jahr 2013

Jahr 2012

Jahr 2011

Hier geht's zur
österreichischen Homepage »


Dort gibt es ein Heft-Archiv, Unterrichtshilfen für Lehrer,
Erzählgeschichten zur Bibel und einen Shop.