Überblick

// Ausgabe Februar 2011

Perzy/Schneekugelmuseum

Das Original: Wiener Schneekugeln

Bestimmt kennst Du sie, und vielleicht hast Du auch schon eine in der Hand gehalten: eine Schneekugel. Ihr Erfinder war der Österreicher Erwin Perzy. Auch heute noch stellt das Familienunternehmen Schneekugeln her und schickt sie in die ganze Welt.
Foto: Ernst Zerche

Vom Urwald ins moderne Leben

Vom Volk der Aché in Paraguay sind nur wenige kleine Gemeinschaften übrig geblieben. In Chupa Poú lebt eine davon. Der Steyler Missionar Pater Benjamín Remiorz begleitet sie dabei, in unserer modernen Welt ihr Leben zu organisieren.
Gregor Vickus

Der Herr im Haus

Der Wisent ist das größte Landsäugetier Europas und ein ganz geselliges Tier. Aber es gibt immer weniger von ihnen. Sie waren sogar vom Aussterben bedroht. Gut, dass es Zoos und Tiergärten in Deutschland gibt, die sich um die braunen Riesen kümmern und für Nachwuchs sorgen. Der Tiergarten in Mönchengladbach hat schon seit mehr als 30 Jahren Wisente. Die WW hat die Tiere für Euch besucht.
Illustriert von Harald Schröder

Warten ohne Langeweile

Ich könnte Dein Groß-vater sein, vielleicht auch Dein Urgroßvater. Ich habe ein langes, ereignisreiches Leben hinter mir. Ich muss nicht mehr arbeiten. Meine Tochter versorgt mich mit Essen und wäscht meine Kleidung. Ich habe jetzt Zeit, viel Zeit. Die verbringe ich mit Warten. „O Gott, wie langweilig“, wirst Du sagen. Aber nein! Ich warte auf ein großartiges Ereignis.

Auf leisen Sohlen

Es ist einfach gemütlich, wenn man von draußen kommt, die Straßenschuhe auszuziehen und in bequeme Hausschuhe zu schlüpfen. Außerdem hilft es, die Wohnung sauberer zu halten. Hier findest Du eine prima Anleitung, Pantoffeln aus Filz selbst herzustellen. Vielleicht sind das ja schon bald Deine Lieblingshausschuhe?!

Exklusivinterview mit Maria Riesch „Ohne Fleiß kein Preis“

WW: „Wie bist du als Kind zum Skifahren gekommen?“
Maria Riesch: „In Garmisch-Partenkirchen fährt wahrscheinlich fast jedes Kind Ski. Und auch ich bin durch meine Eltern, die beide sehr gute Skiläufer sind, zum Skifahren gekommen.“

Zickenkrieg!

Liebe Schwester Miriam,
bei uns in der Klasse ist immer Zickenkrieg. Jetzt, in der sechsten Klasse, haben wir neue Schüler bekommen. Dazu gehört auch Jessi (13). Sie raucht und trinkt.

Was Sie wissen sollten:

Jahr 2017

Jahr 2016

Jahr 2015

Jahr 2014

Jahr 2013

Jahr 2012

Jahr 2011

Hier geht's zur
österreichischen Homepage »


Dort gibt es ein Heft-Archiv, Unterrichtshilfen für Lehrer,
Erzählgeschichten zur Bibel und einen Shop.