Überblick

// Ausgabe November 2012

Fotos: www.lukasbeck.com

Berühmte Sänger im Matrosenanzug

Michi mag Songs von Bruno Mars – und die Oper „Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Auch Anton und Clemens lieben die Musik und das Singen. Das können die drei so gut, dass sich Menschen in der ganzen Welt über ihre Auftritte freuen. Denn Michi, Anton und Clemens singen in einem der berühmtesten Chöre der Welt, bei den Wiener Sängerknaben.
Fotos: Kristina Schäfer

An der Technik feilen

Marius hat Fernweh. Jeden Tag spürt er das, träumt vom Flug in die weite Welt. Und jeden Tag ist er dort, wo andere mit gepackten Koffern in den Urlaub starten, den Fliegern ganz nah. Am größten Flughafen Deutschlands, dem Frankfurter Rhein-Main-Airport, soll er in Zukunft dafür sorgen, dass die Maschinen immer einsatzbereit sind, bevor sie abheben.
Fotos: Bernd Siering

Schule ganz anders

Emma und Alina nehmen in der Schule an einem "Sozialtag" teil. Jeder aus der Klasse hat sich ein Projekt oder eine Einrichtung ausgewählt, die er besucht und über die er anschließend berichtet. Emma und Alina haben sich für die Königin-Juliana-Schule entschieden. Das ist eine Schule für Kinder mit einer geistigen Behinderung.
 

Spezielle Förderung

In unserer FotoStory verbringen Raja und Emma ihren „Sozialtag“ in einer Förderschule für Kinder mit geistiger Behinderung. Es gibt viele verschiedene Förderschulen, damit alle Kinder für ihre Bedürfnisse die besten Bildungsmöglichkeiten bekommen. Wir erklären Euch die Unterschiede.
Illu: Harald Schröder

Hauptsache mir geht's gut

Ich war ein schwer kranker Mann. Mein ganzer Körper war mit eitrigen Geschwüren übersät. Sie juckten fürchterlich. Und natürlich kratzte ich mich dauernd. Was die Sache nur noch schlimmer machte. Ich war ein fürchterlicher Anblick. Wer mir begegnete, schaute angeekelt zur Seite.
Illus: Victor Brizuela

Gerettet!

Hallo, ich bin’s wieder – Sam, der Kater! Erinnerst Du Dich? Wir sind bei unserem letzten Gespräch unterbrochen worden. Ich komme gerade von meiner morgendlichen Runde zurück.
Fotos: Wolfgang Schriever

Und es werde Licht

Die Novembertage sind oft grau und unfreundlich. Umso schöner ist es dann, wenn es zu Hause hell und gemütlich ist. Um Dein Zimmer ins richtige Licht zu setzen, kannst Du Dir die passende Lampe gestalten – mit der Decoupage-Technik.

Teamwork ist das Geheimnis

Corey ist leidenschaftlicher Football-Spieler. Viermal die Woche geht’s zum Training. Seine Aufgabe im Team: die Pässe fangen.

Was Sie wissen sollten:

Jahr 2017

Jahr 2016

Jahr 2015

Jahr 2014

Jahr 2013

Jahr 2012

Jahr 2011

Hier geht's zur
österreichischen Homepage »


Dort gibt es ein Heft-Archiv, Unterrichtshilfen für Lehrer,
Erzählgeschichten zur Bibel und einen Shop.