Glaub`s ruhig

Illu: Julia Gierlach

Eine große Freude

Weihnachten im Jahre null in Israel. Engel verkünden den Hirten auf den Feldern von Betlehem die frohe Botschaft von der Geburt Jesu. Aber nicht alle können damit etwas anfangen.
Illu: Julia Gierlach

Wenn Jesus ruft

Ich war zwölf Jahre alt, als es geschah. Ich war tot. Aber ein mächtiger Ruf holte mich ins Leben zurück. „Steh auf!“
Illu: Julia Gierlach

Mord auf dem Acker

Kein Krimi ohne Leiche. Mord und Totschlag sind an der Tagesordnung. Doch wie kommt es, dass Menschen zu so etwas in der Lage sind? Dass sie so grausige Dinge tun? Eine Erklärung gibt die Bibel mit der uralten Erzählung von Kain und Abel.
Julia Gierlach

Ein erbitterter Kampf

Beben von gewaltigen Ausmaßen erschüttern die Erde. Menschen fliehen vor Gewalt, Krieg und Hungersnot. Geld und Machtgier bestimmen das Handeln der Menschen. Jeder denkt nur an sich. Die Welt scheint aus den Fugen geraten. Ob Gott das alles noch im Griff hat?
Julia Gierlach

Krasses Erlebnis im Kerker

Paulus reiste durch die Welt und erzählte überall von Jesus Christus. Aber längst nicht alle waren begeistert von seiner Botschaft. Er handelte sich damit eine Menge Ärger ein.

Seiten

Glaub`s ruhig abonnieren