Wissen

Andreas Ganther

Hof-Theater

Wir schreiben das Jahr 1759. Am Königshof in Wien herrscht freudige Aufregung. Die Prinzen und Prinzessinnen studieren ein Theaterstück ein. Sie wollen ihren Vater damit überraschen.
Andreas Ganther

Ruhm und reiche Beute

Wie aus dem Nichts tauchtent sie auf: die Wikinger. Mit ihren wendigen Kriegsschiffen steuerten sie die Küsten Mitteleu­ropas an und versetzten die Menschen in Angst und Schrecken.

Ein gigantischer Feuerball

Schon einige Male ist Werner als Schiffsjunge mit der Hindenburg geflogen. Er liebt es, mit dem riesigen Zeppelin über Meere, Berge, Städte und Wälder zu fliegen. Diesmal ist die Hindenburg mit 36 Passagieren und 61 Mann Besatzung auf dem Weg nach New York.
Ganther

Zur Freiheit berufen - Martin Luther verändert die Kirche

Wir schreiben das Jahr 1521. In der Kirche läuft viel schief. Arme werden immer mehr ausgebeutet. Kirchenfürsten leben in Saus und Braus. Der Mönch Martin Luther will das ändern. Ihm ist wichtig, was Jesus in der Bibel sagt.
Foto: Nils Bellenbaum

Vom Brückenträumer zum Brückenbauer

Im Sommerheft der Weiten Welt steht ein Bericht über Deutschlands längste Hängeseilbrücke. Wir haben Brückenbauer Ingo Börsch drei Fragen gestellt.

Seiten

Wissen abonnieren