Gerettet! Herkules darf leben

Lucie (11) und Linda (13) sind aktive Tierschützerinnen. Pferd Herkules (16) haben die Schwestern vorm Schlachter gerettet. Sein neues Zuhause: Pferdeschutzhof Eulenmühle


Die ganze Geschichte lest ihr in der Aprilausgabe der Weiten Welt
shutterstock/KOO

SOS für den Feldhamster

Sein Lebensraum wird immer kleiner, seine Hamstertaschen bleiben leer. Der Feldhamster kämpft ums Überleben. Schutz­projekte sollen dem bedrängten Nager helfen.
Fotos: Achim Hehn

Freie Flugbahn - dank Frettchen, Hund & Co

Die Bird Control (Vogel-Überwachung) vom Flughafen Köln-Bonn verscheucht mit ihren tierischen Helfern die Vögel. Sie sorgen so dafür, dass der Flugverkehr nicht gefährdet wird.
Fotos: Tanja Brandt

Zwei durch Dick und Dünn

Poldi ist ein Steinkauz, Ingo ein Schäferhund. Die zwei sind unzertrennlich – Freunde eben!

An die Esel, fertig - los!

Tom (13) und René (13) haben sich auf eine besondere Wandertour eingelassen. Sie marschieren mit Eseln. Ganz klar: Die Vierbeiner geben das Tempo an.